D i e   U m f r a g e   z u   K u n s t   i m   I n t e r n e t

Die Fragebogenaktion lief von 2001 bis 2002.
Hier zur Hintergrundinformation das Online-Formular (nicht mehr aktiv). Lesen Sie die Ergebnisse. Wir danken allen Teilnehmern für ihre Mühe!

Bitte beantworten Sie uns 20 kleine Fragen :

  
1. Interessieren Sie sich für Kunst ? [Mehrfachnennung möglich]

JA, ... ich arbeite im Kulturbereich

ich interessiere mich privat für Kunst

ich bin Künstler/in

ich bilde mich im Kunstbereich aus

ich handele mit Kunst

ich male, zeichne, gestalte selber gerne

ich sammle Kunst

NEIN, ...

ich verstehe nichts von Kunst
  
2. Was verbinden Sie mit Kunst in Ihrer Umgebung ? [Mehrfachnennung möglich]

Bestimmte Kunstwerke, nämlich ...
Personen und zwar ...
Events / Veranstaltungen und zwar ...
Ausstellungsorte (Museen, Galerien etc.) ...
Kunstvereine ...
Sonstiges, nämlich ...
   
3. Welche Art von Kunstwerken spricht Sie am meisten an ?
Gemälde Installation
Fotografie Internetkunst / Netzkunst
Skulptur / Objekt Film / Video
Sonstiges und zwar ...

  

4. Welche künstlerische Arbeit hat Sie bisher besonders beeindruckt ?

Kunst ist für mich nicht beeindruckend.

  

5. Kunst ist für mich am ehesten ... [Mehrfachnennung möglich]

Schönheit Politische Aussage
Denkanstoß Dekoration
Kommunikation Abbild
Farbe Form
Emotionale Anregung Emotionale Entspannung
Komplexität Reduktion
Gesellschaftskritische Aussage Spiegel der Gesellschaft
OUT IN
Erhabenes Sonstiges, nämlich:

  

6. Es gibt im Internet verschiedene Möglichkeiten, wie man zu Kunstangeboten bzw. zu Kunstseiten kommt. Welche der folgenden Möglichkeiten nutzen Sie?

Häufig—Manchmal—Selten—Nie
Ungezieltes Bewegen (Surfen)
Systematisches Verfolgen von Links
Über Suchmaschinen und Kataloge
Durch thematische Linksammlungen
Durch Nutzung von Lesezeichen (bookmarks)
Durch direkte Eingabe der URL

   

7. Besitzen Sie ein Originalkunstwerk?

JA ...  Was für eines? ...

[bei mehreren nennen Sie
bitte das für Sie bedeutendste]

NEIN ...
Würden Sie gerne ein Kunstwerk erwerben?

JA ...     Was für eines zum Beispiel?

Wieviel in DM würden Sie maximal für ein Kunstwerk ausgeben wollen?

NEIN bis 500 bis 10.000
bis 1000 bis 50.000
bis 3000 mehr

   

8. Würden Sie Kunst über das Internet kaufen?

JA ...  Nennen Sie Gründe:

ich habe bereits Kunst im Internet gekauft.
NEIN ...  Nennen Sie Gründe:

  
9. Wo sind Sie bisher Kunst im Internet begegnet? [Mehrfachnennung möglich]
auf Künstlerseiten auf Ausstellungen
in Netzkunstprojekten in Kunstshops
in online-Galerien noch nie
bei online-Auktionsanbietern Sonstiges und zwar:

  

10. Welche Kriterien wären für ihre Kaufentscheidung am wichtigsten? [Mehrfachnennung möglich]

Material Größe
Aussage Renommee des Künstlers
Qualität des Anbieters Neuheitsgrad
Qualität der Ausführung persönliches Gefallen
Hintergrund/ Geschichte Persönlichkeit des Künstlers

  

11. Welche der genannten Aussagen würden Sie unter dem Begriff "Netzkunst" verstehen ? Bewerten Sie bitte von 'trifft genau zu' (++) bis 'trifft gar nicht zu' (--).

Netzkunst ist / sind ...

[++] [ + ] [ 0 ] [ - ] [- -]
... computerproduzierte Grafik
... multimediale Darstellungsformen
... eine interaktive Möglichkeit für den 'Betrachter'
... ein noch nicht etablierte Kunstform
... Virtuelle Kunst
... Gemälde und Skulpturen, die im Internet ausgestellt werden.
... Homepages mit künstlerischen Fotografien
... Kunst, die im Netz entsteht und nur dort funktioniert.
... Kunst, die sich dem ökonomischen Warenkreislauf entzieht.
... Projekte im Internet, die sich um Austausch und Zusammenarbeit drehen.
... Globale Kunst
  

12. Lassen Sie ihre Gedanken zurückgleiten und rufen Sie sich Eindrücke von Arbeiten im Netz hervor. Nennen Sie bitte kurz 3 Stichworte, die sie damit verbinden.

13. Können Sie uns eine Netzkunstarbeit nennen?

14. Wo nutzen Sie das Internet bzw. Online-Dienste? [Mehrfachnennung möglich]

Zu Hause Am Arbeitsplatz
An der Universität In der Schule
Von einem mobilen Gerät (z.B. Laptop) bei Bekannten
An einem öffentlichen Platz (z.B. Cafe, Bibliothek) anderswo und zwar ...

  
15. An wievielen Tagen der Wochen sind Sie "online", egal ob privat oder beruflich?
täglich

Tage in der Woche

16. Wieviele Stunden am Tag nutzen Sie im Durchschnitt das Internet, egal ob privat oder beruflich?
wochentags Wochenende
weniger als 1 Stunde
1-2 Stunden
2-3 Stunden

3-4 Stunden
4-5 Stunden
mehr als 5 Stunden
  

17. Wofür nutzen Sie das Internet?  [Mehrfachnennung möglich]

zur Informationsrecherche

zum Entertainment/ Spielen

zum Einkaufen

als Zugang zu Kunst und Kultur

zur Kommunikation

Sonstiges

  

18. Geben Sie uns bitte noch einige Angaben zu Ihrer Person ...

Mann

Wie alt sind Sie?

Frau

unter 20

20-25

Was machen Sie beruflich?

26-30 31-35

36-45 über 45
  
19. Wodurch oder durch wen haben Sie von dieser Umfrage erfahren?

Zeitungen/ Zeitschriften

Freunde/ Bekannte

Newsgroups

Mailingliste

Link im WWW

Suchmaschine

Andere und zwar ...

  

20. Haben Sie Anregungen?
Wir freuen uns über Ihren Kommentar:

Vielen Dank für Ihre Angaben!

© atelier KUNSTKOMMT!
Michelle Adolfs & Petra Müller
post (at) kunstkommt.de
www.kunstkommt.de